Bibliographie der Luftfahrt von Paul Brockett

Inhaltsverzeichnis


Das Smithsonian Institut ist eine bedeutende US-amerikanische Forschungs- und Bildungseinrichtung, die bereits am 10. August 1846 in Washington gegründet wurde. Die Stiftung, die heute zahlreiche Museen betreibt, wurde seinerzeit mit den Geldmitteln aus der Erbmasse des 1829 verstorbenen Wissenschaftlers James Smithson ins Leben gerufen, um die Vermehrung und die Verbreitung von Wissen in den Vereinigten Staaten von Amerika voranzutreiben. Ein Forschungsbereich war und ist die Luftfahrt gewesen, so dass unter der Leitung des damaligen Bibliothekars Paul Brockett die wohl umfassendste Bibliographie aller internationalen Fachartikel, Bücher, Zeitungen und Zeitschriften zur zivilen und militärischen Luftfahrt im Zeitraum von 1863 bis 1932 entstanden ist. Alle Seiten aus dieser Luftfahrtbibliographie sind sowohl als Volltext wie auch als PDF Dokument frei und kostenlos verfügbar.


1863-1909

» Bibliograpie 1863-1909 (Volltext)
» PDF Dokument, 951 Seiten, 32 MB


1909-1916

» Bibliograpie 1909-1916 (Volltext)
» PDF Dokument, 1.499 Seiten, 104 MB


1917-1919

» Bibliograpie 1917-1919 (Volltext)
» PDF Dokument, 499 Seiten, 22 MB


1920-1921

» Bibliograpie 1920-1921 (Volltext)
» PDF Dokument, 453 Seiten, 20 MB


1922

» Bibliograpie 1922 (Volltext)
» PDF Dokument, 172 Seiten, 7 MB


1923

» Bibliograpie 1923 (Volltext)
» PDF Dokument, 149 Seiten, 6 MB


1924

» Bibliograpie 1924 (Volltext)
» PDF Dokument, 119 Seiten, 5 MB


1925

» Bibliograpie 1925 (Volltext)
» PDF Dokument, 194 Seiten, 8 MB


1926

» Bibliograpie 1926 (Volltext)
» PDF Dokument, 159 Seiten, 7 MB


1927

» Bibliograpie 1927 (Volltext)
» PDF Dokument, 189 Seiten, 14 MB


1928

» Bibliograpie 1928 (Volltext)
» PDF Dokument, 217 Seiten, 16 MB


1929

» Bibliograpie 1929 (Volltext)
» PDF Dokument, 245 Seiten, 18 MB


1930

» Bibliograpie 1930 (Volltext)
» PDF Dokument, 264 Seiten, 12 MB


1931

» Bibliograpie 1931 (Volltext)
» PDF Dokument, 315 Seiten, 22 MB


1932

» Bibliograpie 1932 (Volltext)
» PDF Dokument, 299 Seiten, 23 MB


DEUTSCH | ENGLISH | FRANÇAIS